Die Hufeland Apotheke in Zwickau

Hufeland-Apotheke

In den 1980er Jahren hatte das Wohngebiet Zwickau Eckersbach seine größte Ausdehnung erreicht. Um die Versorgung mit Arzneimitteln im östlichen Teil Eckersbachs, in der Vogelsiedlung und in Auerbach sicherzustellen, wurde am 1. März 1989 die Hufeland-Apotheke in Eckersbach E5 eingeweiht. Am 01. Mai 2004 zog die Apotheke von der Zeppelinstraße an den heutigen Standort in der Max-Planck-Straße und öffnet dort am 03. Mai wieder. Ab 2012 wurde sie als Filiale der Apotheke Eckersbach weiterführt.

Heute ist die Hufelandapotheke eine Wohngebietsapotheke. Sie versorgt ein Pflegeheim der Stadt Zwickau und wird von Apothekerin Katja Pätzold geleitet.

Nächster Aktionstag

06. November 2017

Gut schlafen und erholt aufwachen, so geht’s!

Hier gehts zur Übersicht