Vorwort für die Infothek 2/2012 zum Thema
LOHNT SICH DIE HILFSMITTELVERSORGUNG NOCH? von Dr. Reinhard Groß


Liebe Kolleginnen und Kollegen,
durch das AMNOG sind wir momentan alle gezwungen, unsere Kostenstruktur zu überdenken.
Die Löhne unserer Angestellten sind einer der größten Kostenblöcke. Wie an anderer Stelle zu lesen ist, plant jede 2. Apotheke, Personal abzubauen bzw. freie Stellen nicht wieder zu besetzen. An den PTA-Schulen unseres Landes gibt es derweil ganz ähnliche Sorgen. Auch dort bangen Lehrkräfte um ihren Arbeitsplatz – das tun sie, weil bis zum Schuljahresbeginn nicht klar ist, ob die Klassen die notwendige Größe erreichen, damit Kurse überhaupt durchgeführt werden können.
Die geburtenschwachen Jahrgänge haben uns erreicht, die Bewerber können schon seit einigen Jahren nicht mehr nur nach ihrer Leistung angenommen werden, die Schulen sind froh, wenn sich überhaupt jemand bewirbt.
--> weiterlesen