Meilensteine „Apotheken Dr. Groß“


  • 01. Feb. 1974 Übergabe der „Staatlichen Apotheke Eckersbach“ als 1. Apothekenneubau in Zwickau nach 1945 - Apotheker Joachim Dietzsch war Leiter von 1974 – 1986
  • 01. Jan. 1986 Übernahme der Leitung durch Apotheker Helfried Pein. Pein leitete die Apotheke bis Sept. 1988 und übernahm dann die Leitung der Hufeland-Apotheke
  • 01. Okt. 1988 Übernahme der Leitung durch Apotheker Heinrich Groß
  • 01. Okt. 1990 Privatisierung der Apotheke Eckersbach, PhR. Heinrich Groß erwarb die Apotheke von der Treuhand. (Foto 1)
  • Mai bis August 1992 erfolgte eine umfassende Modernisierung (Foto 2)
  • 01. Jan. 2002 Übergabe an Apotheker Dr. Reinhard Groß
  • 01. Jan. 2004 Eröffnung der Filiale „Apotheke Eckersbach im Gesundheitszentrum“ als eine der ersten Filialapotheken Deutschlands, das Apothekengesetz erlaubte seit 2004 neben der Hauptapotheke den Betrieb von bis zu 3 Filialen.
  • 01. Okt. 2007 Übernahme der Schiller-Apotheke von Apothekerin Ulrike Dempe als 2. Filiale
  • 01. Jan. 2012 Übernahme der Hufeland-Apotheke von Apothekerin Ines Richter als 3. Filiale, in den „Apotheken Dr. Groß“ sind heute nahezu 40 Mitarbeiter(innen) beschäftigt.


Bild 1 - 01. Okt. 1990 Privatisierung der Apotheke Eckersbach,

Bild 2 - umfassende Modernisierung der Apotheke Eckersbach 1992